Fortbildungen

Fortbildungen

Fortbildungsangebote Kinderschutz-Zentrum

Das Kinderschutz-Zentrum Osnabrück bietet regelmäßig Fortbildungen zum Thema Kinderschutz an.

Unser aktuelles Programm:

Flyer Jahresprogramm 2021

Flyer Fortbildungen & Angebote für Fachkräfte 2. Halbjahr 2021

Flyer Dienstags-Impuls Kinderschutz

 

Wir bieten unsere Fortbildungen regional  für die Stadt und den Landkreis Osnabrück und überregional für das südliche Weser-Ems-Gebiet auch als geschlossene Team- und Gruppenfortbildungen an. Dazu gehören die Landkreise Grafschaft Bentheim, Emsland, Vechta, Cloppenburg und Diepholz.

 

Sie können zwischen folgenden Angeboten wählen:

Ihre Ansprech-
partnerinnen
Esther de Vries
devries@kinderschutzbund-osnabrueck.de
Daniela Kröger
kroeger@kinderschutzbund-osnabrueck.de
Telefon 05 41/3 30 36 21

Angebot 1

Sie entscheiden sich für eine passende Fortbildung aus unserem bestehenden Fortbildungsangebot.

Angebot 2

Sie wählen eine Veranstaltung aus unserem bestehenden Fortbildungsangebot aus und lassen diese auf Ihre speziellen Wünsche anpassen.

Angebot 3

Sie schildern uns Ihre Situation, Vorstellungen und Wünsche und wir konzipieren für Sie eine maßgeschneiderte Veranstaltung.

Landesfortbildungsinitiative der Kinderschutz-Zentren in Niedersachsen

Fortbildungsoffensive 2021: „Familiäre Gewalt – Kinderschutz in Krisenzeiten“

Freie Seminarplätze

Gerne möchten wir Sie auf freie Seminarplätze in unserer Veranstaltungsreihe „Fortbildungsoffensive 2021 – Kinderschutz in Niedersachsen“ hinweisen.

Die vom Land Niedersachsen finanziell geförderte „Fortbildungsoffensive zum Kinderschutz in Niedersachsen“ widmet sich 2021 dem Oberthema „Familiäre Gewalt – Kinderschutz in Krisenzeiten“. Ausgerichtet wird die Fortbildungsoffensive 2021 vom Kinderschutz-Zentrum in Hannover zusammen mit dem Kinderschutzzentrum Nord-Ost-Niedersachsen. Geplant sind interaktive Online-Seminare und – insofern es das Infektionsgeschehen erlaubt – Präsenzveranstaltungen in Hannover und Oldenburg.

Einführungsseminare

13.09.2021: Prävention von häuslicher Gewalt – Ansätze und Möglichkeiten der Weiterentwicklung (im Oldenburger Kulturzentrum PFL als Präsenzveranstaltung!)
Referentin: Prof. Dr. Mechthild Wolff

23.09.2021:  Verdacht auf Kindesmisshandlung – Fallbeispiele, Orientierungshilfen und Handlungsweisen aus Sicht der Rechtsmedizin (online)
Referentin: Theresa. A. Engelmann

Flyer Fortbildungsoffensive_Seminar 23.09.2021

Praxisseminare

30.09.2021: Partnerschaftsgewalt und Traumatisierung –  Anzeichen, Traumadynamik, pädagogische und therapeutische Hilfen (online)
Referentin: Dipl. Psych. Jessika Kuehn-Velten

03.11.2021: „…zum Glück war ich nicht allein!“ Hilfe und Unterstützung für Kinder und Jugendliche bei häuslicher Gewalt (online oder Freizeitheim Vahrenwald, Hannover)
Referent: Dipl.-Soz.päd. Christoph Löneke

Flyer_Fortbildungsoffensive 2021_Familiäre Gewalt

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

Kinderschutz-Zentrum Hannover

DOWNLOADBEREICH

Anmelden

Kinderschutzbund Orts- und Kreisverband Osnabrück e.V.

Tel. 05 41 33 03 6 – 0

Kinder- und Jugendtelefon

Tel. 0800-111 0 333, kostenlos und anonym

Um unsere Website optimal zu gestalten und laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen